Sitemap

Pink Shoe Day

Der "Pink Shoe Day" fand am 12.10.2013 in Leipzig statt. Dieser Tag hat den Hintergrund, an die an Brustkrebs erkrankten Frauen zu denken. In Deutschland erkranken jährlich ca. 70000 Frauen daran. Warum heißt es Pink Shoe Day? Jeder pinke Schuh soll für eine erkrankte Frau stehen. Was kann man tun? In einem Neigungskurs bei Frau Frohgrub, gestalteten die Schüler einen pinken Schuh. Als erstes wurden die Schuhe pink bemalt oder besprüht. Im Anschluss wurden sie mit verschiedenen Dingen wie z.B. Perlen, Knöpfen, Pailletten oder Glitzer beklebt. Dadurch entstanden viele, wundervolle Schuhe. Diese tollen Schuhe wurden dann am Pink Shoe Day in Leipzig ausgestellt. Der Tag soll auf dieses Thema aufmerksam machen und auch andere Frauen dazu auffordern, sich auf Brustkrebs untersuchen zu lassen. (S. Kästner, Klasse 8b)

1 Eintrag vorhandenZurück zur Übersicht
Suche
Kontakt
Oberschule Markranstädt
Parkstraße 9
04420 Markranstädt

Telefon: 034205 88257
Telefax: 034205 83722

E-Mail schreiben